Afrika - Ost

Ostafrika

… werden die östlichen Länder des afrikanischen Kontinents benannt, die sich jedoch in ihrem jeweiligen geographischen oder geopolitische Status deutlich unterscheiden. Bei den Reiseveranstaltern gelten bei Ostafrika wegen der touristischen Interessesn oft nur die Safari-Gebiete Kenia, Uganda und Tansania.

Der geografische Raum Ostafrikas ist kulturell sehr heterogen. Von der repräsentativ-homogenen Kulturtradition an der Küste, einer von Ostarabien und Indien geprägten Gesellschaftsform der Swahili, führt der Weg zum Küstenhinterland auf engem Raum auf verschiedene Volksgruppen:
den Ost-Bantu, den Nachfahren der Kuschiten, Niloten und San, die sogenannten Buschleute oder auch Busch-Männer oder Busch-Menschen. Auch wenn die Küstengesellschaft der Swahili längst ihre Blütezeit hinter sich hat, ist Swahili als Sprache das dominate Medium in der Gegend vor allem um die großen Seen.

Geographisch

... wird Ost-Afrika defniret he Definition mit der Region etwa östlich des Nils beziehungsweise östlich des Ostafrikanischen Grabenbruchs.
Eine engere Definition begrenzt Ostafrika auf das Gebiet östlich des Ostafrikanischen Grabenbruchs zwischen Äthiopien und dem Fluss Rovuma, wozu dann Kenia, Tansania, Uganda, Burundi und Ruanda zählen, doch zählt man auch Teile Mosambiks, Malawis und des Sudans hinzu.

In der Liste der geographischen Regionen nach den Vereinten Nationen werden 19 Länder unter Ostafrika geführt:

Äthiopien (Hauptstadt Addis Abeba)
Burundi (Hauptstadt Bujumbura)
Dschibuti (Hauptstadt Dschibuti-Stadt)
Eritrea (Hauptstadt Asmara)
Kenia (Hauptstadt Nairobi)
[ Komoren (Hauptstadt Moroni) ] s. Afrika – Ind. Ozean
[ Madagaskar (Hauptstadt Antananarivo)] s. Komoren
Malawi (Hauptstadt Lilongwe)
[ Mauritius (Hauptstadt Port Louis) ] s. Komoren
Mayotte (Hauptstadt Mamoudzou)
Mosambik (Hauptstadt Maputo)
[ Réunion (Hauptstadt Saint-Denis) ] s. Ind. Ozean
Ruanda (Hauptstadt Kigali)
Sambia (Hauptstadt Lusaka)
[ Seychellen (Hauptstadt Victoria)]
Simbabwe (Hauptstadt Harare)
Somalia (Hauptstadt Mogadischu)
Tansania (Hauptstadt Dodoma / Regierungssitz Daressalam)
Uganda (Hauptstadt Kampala)