A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X-Z

Halbpension

Hinter dem Begriff "Halbpension" verbirgt sich ein begrenzter Verpflegungsumfang während eines Reiseaufenthalts in einem Hotel oder einer Pension. Diese Verpflegung beinhaltet zwei von drei Tagesmahlzeiten aus Frühstück, Mittag oder Abendessen. Als häufigste Kombination wird Frühstück und Abendessen angeboten bzw. ausgewählt.

In Reiseangeboten wird die Halbpension oft mit HP oder nur H abgekürzt.

Je nach Land, Landeskultur und Unterkünften differieren die Verpflegungsausmaße innerhalb der Halbpension. So fällt in Griechenland wegen der Tagestemperaturen ein Frühstück deutlich bescheidener aus, als das opulente Abendmahl. In Mitteleuropa ist dagegen die Ernährung deutlich ausgewogener, was sich auch in den Halbpensions-Mahlzeiten wiederspiegelt.

Entsprechend dem unterschiedlichen Ausmaß der Halbpensions-Verpflegung in den verschiedenen Ländern differieren auch die Preisniveaus. So sind vor allem in den jungen EU-Staaten oder arabischen Staaten auf niedrigem Preisniveau reichhaltige Halbpensions-Mahlzeiten zu erwarten. In den älteren EU-Staaten, Großbritannien, der USA oder Kanada bestehen merklich erhöhte Preise für die Halbpension.

Das Halbpensions-Modell eignet sich für Reisende mit einem durchstrukturiertem Tagesprogramm, die einen Großteil der Zeit außerhalb der Unterkünfte verbringen möchten. Mit dieser Flexibilität lässt sich ein Urlaub oder auch eine Geschäftsreise individuell gestalten.